GUTACHTEN

 

 Gutachten

Unsere Gutachter erstellen fundierte Stellungsnahmen zu sicherheitstechnischen Aspekten und Behördenfragen.

 

Savas verfügt über bekannt gegebene Sachverständige gem. § 29a BlmSchG in den Fachbereichen:

      • Auslegung von Anlagen und Anlagenteilen
      • Verfahrenstechnische Prozessführung und Beherrschung von Störungen des bestimmungsgemäßen Betriebs
      • Systemanalytische Sicherheitsbetrachtungen
      • Bewertung chemischer, physikalischer und reaktionstechnischer Eigenschaften von Stoffen und Zubereitungen
      • Auswirkungen von Betriebsstörungen und Störfällen, Ermittlung (Berechnung) und Bewertung
      • Schutz gegen Explosionen innerhalb der Anlage und gegen solche, die von außen auf die Anlage einwirken können
      • Betriebsorganistation mit Aufbau- und Ablauforganisation

         

         

         

         

Die Bandbreite der Aufgaben reicht von Behördenanfragen über Klärung sicherheitstechnischer Aspekte an bestehenden Anlagen (Ertüchtigung oder Variantendiskussion) bis hin zur Beratung bei Neuvorhaben.

 

Die praxisnahe Anwendung des technischen Regelwerks sowie fundierte Auswertung softwaregestützer Ermittlung möglicher Schadensfälle und Fallstudien (Schadensabläufe) ermöglichen unseren Gutachtern mit mehr als zehnjähriger einschlägiger Berufspraxis eine für den Kunden verständliche, gleichzeitig aber auch belastbare konkrete Aussage zur gestellten Aufgabe.

 

Durch den regelmäßigen Erfahrungsaustausch mit anderen Sachverständigen erweitern wir ständig die Kompetenz in den vertretenen Sachgebieten.